FAQ’s

FRAGEN & ANTWORTEN

Häufig gestellte Fragen im Überblick:

Mit unseren Boutique Segelschiffen segeln und cruisen wir von Insel zu Insel, von Ort zu Ort höchstens vier Stunden täglich und liegen vor Anker. An Board gibt es verschiedenste Karten- oder Brettspiele, Stand-Up-Boards, Schnorchel Ausrüstung und andere Wassersportaktivitäten. Ob einfach das Vordeck mit Freunden geniessen oder zusammen eine Runde schwimmen gehen. Das schöne an Kroatien ist, die Inseln liegen nicht sehr weit von einander entfernt, d.h. jeden Tag können neue Ortschaften oder Nationalparks entdeckt werden, ob zu Fuss oder mit dem Fahrrad. Für die sportlichen können auch Canyoning, Rafting oder Klettertouren organisiert werden. Hier einige Impressionen aus „Wandern & Segeln“ in Kroatien.

Nach Ankunft am Schiff, gibt es ein kleines Board-Breefing vom Captain, einen Welcome- Drink und dann heisst es auch schon Leinen los, lasst uns euch eine neue Seite Kroatiens zeigen. Weit weg von der grossen Menschenmasse liegen wir vor Anker in unberührter Natur, entdecken einsame Buchten und Lagunen mit kristallklarem Wasser und haben viel Zeit zum Baden, Paddeln und Schnorcheln um dem Alltag voll und ganz zu entfliehen. Morgens gibt es ein umfangreiches Frühstücksbuffet und Mittag ein mediterranen drei Gänge Luch serviert. Unterwegs entlang der Küsten- und Inselwelt Segeln wir ganz entspannt von Bucht zu Bucht und vom kleinen Fischerdorf zu den vielen Sagen umwobenen antiken Städten durch welche man abends gemütlich schlendern kann wie ein Spaziergang durch ein Freiluft Museum. Auf Wunsch kann in den meisten Orten eine Stadtführung, eine Weinverkostung oder andere Aktivitäten organisiert werden.

Bei unseren ausgewählten Boutique Segelyachten ist eine professionelle Crew an Board, und übernehmen sämtliche Manöver des Bootes. Es ist aber durchaus möglich das der Kapitän die Gäste mithelfen lässt beim hissen der Segel.

Kroatien, die Karibik Europas wird dich in ihren Bann ziehen. Mit ihren 1246 vorgelagerten Inseln erstreckt sich eine grosse Vielfalt an authentischer Naturschönheit, Glasklarem Wasser, einsamen Buchten und Lagunen gesehen welche alle samt in einer moderaten Reichweite zueinander liegen. Du findest überall ein kleines Stück Geschichte sowie schöne und malerische alte Fischerorte, kleine historische Städte und Geschichtsträchtige Burgen und Paläste. Jede der Inseln hat so seine eigene kleine Subkultur und Mentalität. Die Gastfreundschaft in diesen Land ist grossartig.

Die Boutique Segel Kreuzfahrt beginnt in Dalmatien, besser gesagt in Mitteldalmatien. Das Luxus Gulet Yacht Luopan liegt in der Regel im Hafen von Trogir, nähe Split oder in Dubrovnik. Je nach gecharterter Reiseroute oder Schiff kann das aber auch variieren.

Normalerweise dauert eine Rundreise entlang der Dalmatischen Küste eine Woche. Selbstverständlich aber auch für zwei oder mehrere Wochen zu chartern. In Ausnahmefällen sind auch kürzere Segeltörns möglich.

Von Trogir startend östlich bis zu den Nationalpark Kornati oder westlich bis nach Korcula und zurück. Wir bieten aber auch “One-Way-trips” an, welche in Trogir starten und in Dubrovnik enden oder in umgekehrter Reihenfolge. Je nach Route werden die verschiedensten Inseln und Städte angefahren, wie z.B. Sibenik, Solta, Brac, Hvar, Vis, Split, Peljesac, Mljet, Lastovo…und noch andere unberührte Schönheiten des Landes. Routenbeispiel

Gerne organisieren wir für dich einen privaten Taxitransfer vom Flughafen/ Hotel zum Hafen. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, es sind Parkplätze in der Marina vorhanden. Der genaue Standort wird vorab mitgeteilt.

Ja. Auf der Luopan und anderen ausgewählten Boutique Booten haben wir während der Kreuzfahrt uneingeschränkten Internetzugang. Bei Bareboat Charter ist das Datenvolumen allerdings eingeschränkt.

Die Kroaten sind sehr Sprachbegabt, fast alle sprechen fliessend Englisch als Fremdsprache. Teilweise verstehen die Einheimischen auch deutsch, italienisch oder französisch. Die Kroaten sind sehr Sprachbegabt, fast alle sprechen fliessend englisch als Fremdsprache. Teilweise verstehen die Einheimischen auch deutsch, italienisch oder französisch.

Die Landeswährung sind Kroatische Kunas – HRK. Euros werden in der Regel nicht angenommen. Es gibt aber an fast jeder Ecke eine Wechselstube oder einen Bankautomaten. In etlichen Restaurants oder Konobas kann nicht mit Karte bezahlt werden. Als Tipp, immer etwas Bargeld in der Tasche haben.

Es kommt sehr selten vor das jemand Seekrank wird. Es gibt aber Tabletten, Pflaster oder spezielle Armbänder die man sich vor der Reise in der Apotheke holen kann falls man bedenken hat.

Du musst nicht selbst kochen, wir haben einen Bordkoch auf der Luopan dabei. Es wir Halbpension angeboten, Frühstück und ein dreigängiges Mittagsmenu. Hier ein Menüvorschlag als kleine Anregung:
Auf anderen Boutique Segel Yachten ist es das selbe. Bei einem Bareboat Charter verhält sich dies anders, dort kannst du selber den Kochlöffel schwingen.

Die typisch kroatische Küche ist ein Produkt der geografischen Lage und Geschichte Kroatiens. Türkische, italienische und französische Einflüsse verbinden sich hier mit dem landestypischen Vorkommen an Nahrungsmitteln. Insbesondere in den Regionen Istrien und Dalmatien finden sich italienisch-mediterrane Einflüsse. Als Küstenland stehen Fisch und Meeresfrüchte weit oben in der kroatischen Nahrungskette, ebenso wie Olivenöl und ein guter Tropfen Wein.

Für die ganze Familie mit Kindern empfehlen wir eine Boutique Segelyacht mit Crew in Kroatien zu chartern. Das Ideale Alter der Kinder ist ab ca sechs Jahren. Mit einer Crew können Sie viel mehr Zeit mit Ihrer Familie verbringen, und müssen sich nicht um das Navigieren und die Verpflegung kümmern. Sie können sich vollkommen darauf fokussieren die Zeit mit ihren liebsten auszukosten.

Eine Segelschiff Kreuzfahrt in Kroatien lässt sich mit verschiedenen Themen kombinieren: wie z.B. Wandern und Segeln in Kroatien, Gourmet und Kulinarik Segelyachtreisen in Kroatien, Fahrrad Inselhüpfen und Segeln in Kroatien, Yoga und Meditation auf einem Luxus Segelschiff in Kroatien. Auch Firmenausflüge oder Kundenanlasse sind eine Willkommene Abwechslung. Wir sind auch offen für neue Anregungen.

Desto höher die Prozentzahl des Rabattes, desto grösser wird das potenzial der Enttäuschung des Gastes sein, da durch den Nachlass an etwas anderen gespart werden muss. Die Crew auf Boutique Segelyachten gibt immer das Beste um den Gast glücklich zu machen, der Besitzer investiert viel Geld und Zeit um die Segelyacht ständig zu unterhalten, um perfekt zu haben, Technisch sowohl Optisch. Daher können wir alle Charter nur zum vollen Preis mit einem Guten Gewissen verkaufen. Wir verlangen 100%, aber wir geben dadurch auch immer 100% für Sie!

Ja. Im Restaurant, Hotel oder in der Kaffeebar gibt man bei Zufriedenheit ca. 10% der Rechnungskosten. Genau so verhält es sich beim Taxifahrer oder der Crew auf einem Schiff. Bei Zufriedenheit werden min. 10-15% des Charterpreises geschätzt. Hier ein kurzer Artikel über die Trinkgeld Kultur auf Yachten.

Sehr oft haben wir reifere Personen und Senioren an Board. Eine gewisse Mobilität und Fitness sind allerdings Voraussetzungen. (z.B. Badeleiter)